Ankündigung 1250 Jahre Walsdorf

Die Vorbereitungen für das Jubiläum in 2024 laufen


Wir wollen der Natur etwas zurück geben. Helfen Sie mit.
Die Urkunde ist an vielen Anlaufstellen in Walsdorf erhältlich.

Im Jahr 774 wurde Walsdorf das erste Mal urkundlich erwähnt. Dieses besondere Ereignis wollen wir natürlich ausgiebig in 2 Jahren feiern. Dazu benötigen der Ortsbeirat Walsdorf und die Vereine ihre Unterstützung!

Da wir alle nicht wissen, wie die Corona-Lage in 2 Jahren sein wird, planen wir mehrere über das Jahr verteilte Events. Dafür brauchen wir Ideen und Unterstützung! Unsere Nachbargemeinden Selters und Brechen feierten in diesem Jahr (2022) ihre 1250-jährige Jubiläen.

Beide Gemeinden pflanzten je 1250 Bäume in ihrer Gemarkung. Das finden wir eine tolle Idee, nachhaltig und sinnvoll. Das würden wir auch gerne in unserer Walsdorfer Gemarkung realisieren.

Ein Treffen mit Vertretern der Stadt Idstein und dem Revierförster Herr Dicke fand schon statt, damit wir eine Übersicht erhalten, wo Platz für diese große Anzahl an Bäumen wäre und mit wieviel Kosten man rechnen muss. Ausreichend Platz ist im Waldstück an der B8 in Walsdorfer Gemarkung vorhanden. Die Fläche muss vorab von Dornen etc. geräumt werden, dann kann eine Pflanzaktion starten, bei der natürlich viele helfende Hände gefragt sind. Zudem muss an jedem neuen Baum ein Verbissschutz angebracht werden, damit das Rotwild keinen Schaden anrichten kann.

Wir hoffen, dass wir genügend Kapital auftreiben, und freuen uns schon, wenn wir nächstes Jahr eine Kontoverbindung an Sie weiterleiten können, auf welche Sie Ihre Spende einzahlen können. Wenn viele spenden und mitmachen, können wir das vielleicht auch auf die Beine stellen. Wir gehen momentan von Kosten von ca. 25,00 € pro Baum aus – darin sind die Arbeiten für Rodung und Pflege für die ersten 3 Jahre enthalten. Also benötigen wir ca.  31.250,00 €!

Falls wir in Eigenleistung die Rodung vornehmen, reduziert sich natürlich der Betrag. Vorab aber möchten wir gerne wissen, wer uns bei der Vorbereitung für eine 1250-Jahr Feier helfen bzw. unterstützen würde. Ob wir einen Festausschuss gründen oder etwas Ähnliches (vereinsübergreifendes) haben wir noch nicht entschieden. Wir sind uns aber bewusst, dass kein einzelner Verein in Walsdorf diese Aufgabe übernehmen kann – wir benötigen tatkräftige Unterstützung! Bitte melden bei: Cindy Hartmann (cindyhartmann2@gmail.com)

Vielen Dank


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert