Ortsführung

Walsdorf erleben


Walsdorf hat eine reichhaltige Geschichte: frühe Besiedelung durch die Bandkeramiker, erste urkundliche Erwähnung im Jahr 774, Bau des Klosters, Stadtrechte, Kriege, Brände und vieles mehr.

Gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise durch unser Dorf, besteigen Sie den Hutturm, sehen Sie die Reste der Stadtmauern und erkunden die Kirche und den Klostergarten. Unterwegs gibt es 4 verschiedene Weine zum Probieren und kleine Snacks dazu. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Walsdorfer Nonnen – erfahren Sie mehr über das Leben der Benediktinerinnen, die teils jahrzehntelang getreu ihrem Motto „Ora et labora“ in unserem kleinen Ort wirkten. Einige Schicksale werden auch Sie zu Tränen rühren…..

Auf Wunsch besichtigen wir auch den Hutturm.

Die Führung ist kostenlos, Spenden für die 1250 Jahr Feierlichkeiten, für die Kirchendachsanierung und unsere Vereinsarbeit bzw. Pflege des Klostergartens werden aber gerne entgegengenommen.

Im Anschluss an die Führung bieten wir im Klostergarten Getränke und Snacks zum Verkauf an.

Begrenzte Teilnehmerzahl – um Anmeldung wird gebeten! Entweder per E-Mail an info@1250jahre-walsdorf.de oder telefonisch unter 0151-21718552

Bitte bringen Sie ein Weinprobierglas mit!


Oder möchten Sie Walsdorf auf eigene Faust erkunden – dann nutzen Sie den Ortsplan mit den QR Codes.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert